Iaido Schwerter

Der lai-Do oder auch Iaito-Sport beschäftigt sich mit der alten japanischen Kunst des Schwertziehens und festgelegten Angriffstechniken (Katas). Dies allerdings als sehr formale Übung. Dabei wird in der Regel das Iaito, ein stumpfes Übungsschwert, verwendet. Das Entwickeln der Einheit von Körper, Geist und Schwert (Ki-Ken-Tai-Ichi) steht im Vordergrund. Der höchste Meistergrad sei dann erreicht, wenn man jegliche Kampfsituation beherrscht ohne das Schwert überhaupt ziehen zu müssen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8