Perkussionsschlossgewehre

Die Grundkonstruktion des Perkussionsschlosses ist vom Steinschloss übernommen worden. Während allerdings beim Vorgänger die in den Hahn gespannte Anzündladung durch das Aufschlagen entzündet worden war, trifft nun der vor dem Schuss gespannte Hahn auf die Anzündladung und entzündet so die Treibladung. Dadurch explodierte die Ladung schneller.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3